Branchenbuch Hannover

Bundesverband Deutscher Internet-Portale (Bdip) e.V.  


Straße / Nr.: Brehmstr. 40
PLZ / Ort: 30173 HANNOVER
Stadtteil: Bult
Land: DEUTSCHLAND
Telefon: 0511 16843039
Fax: 0170 9237525
URL: https://bdip.de/

Kurzprofil




Der Bundesverband Deutscher Internet-Portale wurde im Juni 2001 in Hamburg gegründet. Zu den Zielen des BDIP e.V. zählen die Interessenvertretung der kommunalen Portalbetreiber auf nationaler Ebene, die Durchführung von Expertenforen und Kaminabenden zum Erfahrungs- und Informationsaustausch, sowie die Vermittlung von Fach-Kontakten.

Als Mitglieder der ersten Stunde haben sich die Portale berlin.de, bund.de, hamburg.de, hannover.de, jena.de, koeln.de, schleswig-holstein.de und stuttgart.de im BDIP e.V. organisiert. Die Besonderheit des Bundesverbandes Deutscher Internet-Portale e.V. (BDIP) zeigt sich in dem bisher einmaligen Zusammenschluss von öffentlichen Portalbetreibern auf der einen Seite und Dienstleistern auf der anderen Seite.

Stichwörter, Firmentätigkeit




Bundesverband, Internetportale, Informationstechnik, Interessenvertretung